Akustik findet gerechtigkeit

Das Bezirksgericht von Lorient wurde einer umfassenden Sanierung unterzogen, bei der das alte Gebäude den heutigen Bedürfnissen angepasst wurde.

Besondere Anforderungen im Bereich des Akustikkomforts bestimmten die Wahl der Materialien und ihres Erscheinungsbildes. Die Wände und die Decke eines Sitzungssaals wurden mit schallabsorbierenden Paneelen aus porösem Aluminium Calme verkleidet.

Projekt Bezirksgericht
Produkt Calme
Stadt & land Lorient, Frankreich
Architekt Mûrisserie Parent-Rachdi